MOTOR TV22: Heimrennen in der ADAC GT Masters für das GRT Grasser Racing Team am Red Bull Ring

MOTOR TV22: Heimrennen in der ADAC GT Masters für das GRT Grasser Racing Team am Red Bull Ring
Dauer: 02:26
online seit: 18.06.2021

GRT Grasser Racing Team in Spielberg in Top-Form: Podest & Trophy-Siege bei Heimspiel im ADAC GT Masters!

Das GRT Grasser Racing Team machte seinem Ruf als Lokalmatador in Spielberg am vergangenen Wochenende einmal mehr alle Ehre. Bei der zweiten Station des ADAC GT Masters präsentierte sich das Team aus Knittelfeld mit seinen vier Lamborghini Huracán GT3 EVO erneut in bestechender Form. In zwei hart umkämpften Rennen auf dem Red Bull Ring überzeugte die Mannschaft vor den Augen der 9.000 zugelassenen Fans mit starker Pace und Durchsetzungsvermögen. Mit drei Top-5-Resultaten verbesserte sich GRT Grasser Racing in der Fahrer- sowie der Teamwertung auf die zweite Position.

Für das Highlight sorgten die Lamborghini-Werksfahrer Mirko Bortolotti und Albert Costa Balboa. Nach der Qualifying-Bestzeit durch Bortolotti eroberten sie im Samstagsrennen ihr zweites Podest in der laufenden Saison. Franck Perera und Rolf Ineichen eröffneten mit zwei starken Resultaten ihr Konto und verpassten das Podest am Sonntag nur knapp. Der Schweizer feierte dennoch zwei Siege in der Trophy-Wertung. Die Lokalmatadoren Clemens Schmid und Max Hofer fuhren zusammen mit ihren Teamkollegen Mike David Ortmann und Tim Zimmermann ebenfalls Zähler für die Meisterschaft ein.

 

► Podcast: inside-motorsport.letscast.fm

► Website: www.mysportmystory.com

► Facebook: www.facebook.com/mysportmystory

► Instagram: www.instagram.com/mysportmystory

 

__________________________________________________

Impressum: www.mysportmystory.com/impressum