MOTOR TV22: Doppelsieg für Dörr Motorsport beim 1. Rennen der ADAC GT4 Germany in Oschersleben

MOTOR TV22: Doppelsieg für Dörr Motorsport beim 1. Rennen der ADAC GT4 Germany in Oschersleben
Dauer: 03:40
online seit: 24.04.2022

Die ADAC GT4 Germany ist in der Motorsport Arena Oschersleben fulminant in die Saison 2022 gestartet und James Bond persönlich hätte den Regisseur geben können. Denn erstmals in der Seriengeschichte gab es einen Aston Martin-Doppelsieg. Indy Dontje (37/NLD) und Phil Dörr (21/Butzbach, beide Dörr Motorsport) gewannen im Vantage GT4 vor ihren Teamkollegen Ben Dörr (17/Butzbach) und Romain Leroux (19/FRA). Das Podium komplettierten Marcel Lenerz (24/Ludwigsau) und Cedric Piro (24/Heusweiler, beide Piro Sports - Burg Zelem Foundation) im Toyota GR Supra GT4. „Wir sind natürlich schon angereist, um zu gewinnen. Doch wenn dies dann tatsächlich Realität wird, ist die Freunde immens groß. Das Team hat uns ein super Auto hingestellt“, jubelte der ehemalige ADAC GT Masters-Pilot Dontje über seinen Debütsieg in der ADAC GT4 Germany.

 

► Instagram: www.instagram.com/mysportmystory

► TikTok: www.tiktok.com/@mysportmystory

► Facebook: www.facebook.com/mysportmystory

► Website: www.mysportmystory.com

► Newsletter: www.mysportmystory.com/newsletter

 

__________________________________________________

Impressum: www.mysportmystory.com/impressum