Rekord & Tagessieg für Loeb, Benavides nach Zeitgutschrift Sieger 13. Etappe - Newsflash Rally Dakar

Rekord & Tagessieg für Loeb, Benavides nach Zeitgutschrift Sieger 13. Etappe - Newsflash Rally Dakar
Dauer: 05:09
online seit: 14.01.2023

Dramatische vorletzte Etappe der Rallye Dakar 2023 in Saudi-Arabien. Kevin Benavides (KTM) erhielt nach Zeitgutschrift den Tagessieg zugesprochen. In der Gesamtwertung verteidigte Toby Price (KTM) einen knappen Vorsprung von zwölf Sekunden. Matthias Walkner stürzte bei Kilometer 55 von seiner KTM. Der Österreicher war nach ersten Informationen bei Bewusstsein, klagte aber über Rückenschmerzen. Sein Teamkollege Kevin Benavides leistete Hilfe und blieb vor Ort, bis das Rettungsteam zur Stelle war. Für Walkner war das Rennen damit am vorletzten Tag zu Ende.

 

Sebastien Loeb war auch am vorletzten Tag der Rallye Dakar 2023 in Saudi-Arabien nicht zu stoppen. Der Franzose setzte mit seinem Prodrive Hunter seine starke Performance fort und sicherte sich den sechsten Etappensieg in Folge. Obwohl Loeb so wie an den Vortagen die Strecke eröffnen musste, war das kein Nachteil für ihn. Am Vortag hatte der Rallye-Rekordweltmeister mit fünf Tagessiegen hintereinander den Rekord von Ari Vatanen egalisiert. Nun stellte Loeb einen neuen Rekord auf. Nasser Al-Attiyah verwaltet seinen Vorsprung in der Gesamtwertung und wir wohl die Rally Dakar 2023 gewinnen.

 

 

► Instagram: www.instagram.com/mysportmystory

► Facebook: www.facebook.com/mysportmystory

► Website: www.mysportmystory.com

► Newsletter: www.mysportmystory.com/newsletter

 

__________________________________________________

Impressum: www.mysportmystory.com/impressum