MOTOR TV22: Brennender KTM - Social-Media-Star von der Laden löscht X-Bow! Stunde 3 - 6 Nürburgring

MOTOR TV22: Brennender KTM - Social-Media-Star von der Laden löscht X-Bow! Stunde 3 - 6 Nürburgring
Dauer: 03:24
online seit: 28.05.2022

Schreckmoment beim 24h-Rennen Nürburgring 2022: Felix von der Laden hatte Glück im Unglück, als sein KTM X-Bow GTX mit der Startnummer #160 plötzlich Feuer fing und teilweise abfackelte. Der 27-Jährige konnte das von Teichmann Racing eingesetzte Fahrzeug rechtzeitig verlassen, während der X-Bow stark brannte und dunkle Rauchschwaden über der Nordschleife produzierte.

Für von der Laden war es ein äußerst kurzes 24h-Rennen: Der Social-Media-Star hatte das Auto erst wenige Minuten nach rund fünfeinhalb Stunden im Rennen übernommen, bevor sich die Flammen im Heck ausbreiteten. Laut Veranstalter sind sowohl von der Laden als auch die Sportwarte im Einsatz in Ordnung.

Der Grello ist raus! Bei der 50. Auflage des Eifel-Klassikers kollidierten ausgerechnet die beiden Brüder Laurens und Dries Vanthoor! Zwischen dem talentierten Brüderpaar aus Belgien - Laurens im Manthey-Porsche, Dries im Phoenix-Audi - kam es nach rund zweieinhalb Stunden zu einer unglücklichen Berührung auf der Nordschleife. Auf dem Weg zur Hohenrain-Schikane verlor Laurens Vanthoor im #1 Grello-Porsche nach einer leichten Berührung die Kontrolle über seinen 911er, drehte sich mehrfach über die Strecke und schlug in die Streckenbegrenzung ein. Der Porsche-Werksfahrer konnte das Auto unverletzt verlassen, doch der Manthey-Porsche erlitt einen heftigen Schaden - das riecht stark nach einem vorzeitigen Ausfall des Titelverteidigers.

 

► Instagram: www.instagram.com/mysportmystory

► TikTok: www.tiktok.com/@mysportmystory

► Facebook: www.facebook.com/mysportmystory

► Website: www.mysportmystory.com

► Newsletter: www.mysportmystory.com/newsletter

 

__________________________________________________

Impressum: www.mysportmystory.com/impressum