MySportMyStory Sporthilfe Programm

30.000,- Euro für das Jahr 2020

Leistungsbezogen. Autark. Unterstützend.

MySportMyStory startet 2020 mit dem einzigartigen Sporthilfe Programm bei dem insgesamt 30.000,- Euro leistungsbezogen an österreichische Sportlerinnen und Sportler vergeben werden.

Jede Sportlerinnen und jeder Sportler mit einem kostenpflichtigen Heldenprofil auf www.mysportmystory.com, die aktiv Content entsprechend der Vorgaben einstellen, werden in das MySportMyStory Sporthilfe Programm aufgenommen und können von den Preisgeldern profitieren.

Darüber hinaus werden quartalsweise 1.000,- Euro nach Auswahl von einem Expertengremium und unseren Mentoren an drei Helden vergeben.

MySportMyStory Sporthilfe Programm

Jetzt HeldIn werden:

30 Tage kostenlos testen, überzeug dich selbst.

FRAGEN UND ANTWORTEN

zum MySportMyStory Sporthilfe Programm

MySportMyStory Sporthilfe Förderung nach Wettkampfkategorie

BezirksmeisterschaftBezirksmeister 500,- EuroSieg 100,- Euro2. Platz 50,- Euro3. Platz 25,- Euro
LandesmeisterschaftLandesmeister 1.000,- EuroSieg 300,- Euro2. Platz 150,- Euro3. Platz 75,- Euro
StaatsmeisterschaftStaatsmeister 2.500,- EuroSieg 500,- Euro2. Platz 250,- Euro3. Platz 125,- Euro
EuropameisterschaftEuropameister 5.000,- EuroSieg 1.500,- Euro2. Platz 750,- Euro3. Platz 375,- Euro
WeltmeisterschaftWeltmeister 10.000,- EuroSieg 3.500,- Euro2. Platz 1.500,- Euro3. Platz 750,- Euro


Helden geben mit ihrem Antrag auf Aufnahme in das MySportMyStory Sporthilfe Programm eine Übersicht der zu erwartenden Wettkämpfe ab und erhalten damit eine individuelle Einstufung und Zuordnung. 

U17 Helden erhalten gemäß Heldenprofil 50% Förderung und U15 Helden 25% Förderung der oben genannten Summen.

Wer darf einen Antrag auf Aufnahme in das MySportMyStory Sporthilfe Programm stellen?

Antragsberechtigt sind alle Sportlerinnen und Sportler, die ein kostenpflichtiges Heldenprofil auf www.mysportmystory.com haben und die angegebenen Voraussetzungen erfüllen.

Welche Voraussetzungen sind zu erfüllen?

Nachdem zwei volle Kalendermonate lang folgende Voraussetzungen erfüllt sind, kann der Antrag auf Aufnahme in das MySportMyStory Sportförderprogramm gestellt werden:

  1. Du meldest dich auf www.mysportmystory.com an und erstellst dein Heldenprofil. Du befüllst dein Profil mit hochwertigen und abwechslungsreichen Themen rund um deinen Sport wie Wettkämpfe, Training, Fitness, Physio, Medien, Mental, Sponsoren, Fans und vieles mehr. Dein Profil ist frei von Schreibfehlern. Bilder und Videos sind qualitativ ansprechend.
  2. Verpflichtende Inhalte pro Kalendermonat sind:
    • Wöchentlich mindestens 3 Neuigkeiten, Ergebnisse oder Kalendereinträge, etc.
    • Wöchentlich mindestens 4 neue Fotos mit Beschreibungstext in der Galerie
    • Monatlich mindestens 1 neue Heldentat laut Tutorial Pressemitteilung mit mind. 2 Bildern
    • Monatliche Aktualisierung von Profilbild und Portrait
    • Monatlich 1 neuer Clip (60 Sek.) über Training oder Wettkampf mit Beschreibungstext in der Galerie
    • Tragen der Sportbekleidung mit MySportMyStory und Sponsor-Partner-Logo bei allen Sport-Veranstaltungen, Ehrungen, Fotos, etc.
  3. Helden stehen 4 mal im Jahr für MySportMyStory oder seinen Partner bei Events, Firmenfeiern, Autogrammstunden etc. zur Verfügung

Wann kommt es zur Auszahlung der Förderung?

Dem Antrag auf Aufnahme in das MySportMyStory Sporthilfe Förderprogramm wurde stattgegeben und das Wettkampfergebnis wurde innerhalb von 14 Tagen nach dem Wettkampf korrekt eingereicht.

Die Förderung gelangt – ausnahmslos – monatlich im Nachhinein zur Auszahlung. Ein Rechtsanspruch auf die Gewährung einer Förderung ist ausdrücklich nicht gegeben. Die Versteuerung obliegt dem Fördernehmer.

Wie kann der Antrag gestellt werden?

Ausschließlich per EMail unter Angabe aller relevanten Daten an helden@mysportmystory.com.

­

Zur Teilnahme berechtigt sind alle Helden, die in einem aufrechten Vertragsverhältnis mit der MY SPORT MY STORY GmbH stehen. Es ist keine Barablöse von Sachpreisen möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Irrtum und Druckfehler vorbehalten.