Zweiter Stopp des MySportMyStory Junior Cup in Rietz

Am Samstag war es endlich wieder so weit. Der MySportMyStory Junior Cup startete mit den Rennen drei und vier beim MSC Rietz. Der neue Cup hat sich herumgesprochen und so haben sich diesmal 42 junge und ambitionierte Crosser aus Österreich, Deutschland und Südtirol in Rietz getroffen um in den Klassen 50ccm, 65ccm und 85 ccm gegeneinander anzutreten.

Hier gehts zu allen Infos und Clips des Junior Cup 2019

online seit heute, 19:38 Uhr
online seit gestern, 19:38 Uhr
online seit 01.09.2019, 19:38 Uhr
Zweiter Stopp des MySportMyStory Junior Cup in Rietz

Voll motiviert vom letzten Rennen ist der jüngste Teilnehmer, Noah Doblander, diesmal auf seiner neuen 50ccm Motocross-Maschine gestartet. Und der MSC Rietz durfte mit Anton Schennach, Alois Perkhofer, Tobias Bernik, Emilio Schleich und Franz Schennach auch fünf neue Starter in der kleinsten Klasse begrüßen. Tagessieger in der 50ccm Klasse wurde mit zwei Rennsiegen erneut Davi Dürr vor Luis Happ und Elia Gottardi. In der Gesamtwertung führt Davi Dürr vor Liam Pichler und Elia Gottardi.

Auch die 65ccm Klasse durfte sich über Zuwachs von ebenfalls fünf neue Starter freuen. In beiden Rennen hat sich der Lokalmatador Peter Scheyrer vor Elias Kowald aus der Steiermark durchgesetzt. Dritter in der Tageswertung wurde Maximilian Baldemair. In der Gesamtwertung führt Peter Scheyrer vor Elias Kowald und Maximilian Baldemair.

Größten Zuwachs hatte die 85ccm Klasse mit acht neuen Startern. Den Tagessieg holte erneut Johannes Wibmer vor dem Neueinsteiger Maxi Gschwentner und Fabio Payer. In der Gesamtwertung führt Johannes Wibmer vor Fabio Payer und Paul Bichler.

Es war die Idee und der Wunsch von Cup Gründer Walter Perkhofer vom MSC Rietz und MySportMyStory so vielen Motocross Fahrern wie möglich einen Startplatz zu geben. Der nächste Stopp des Junior Cup findet am 5. Oktober mit den Anschlussrennen in Kundl statt. Gefeiert wird dann mit allen Fahrern und Familien am 8. November bei der Preisverteilung im Rietzer Hof. Die besten drei Fahrer aller Klassen erhalten insgesamt 1.000,- Euro Preisgeld von MySportMyStory und ein Materialpaket von Liqui Moly.

MySportMyStory Junior Cup 50ccm

  Name R 1 R 2 R 3 R 4 R 5 R 6 Gesamt
100 Davi Dür 25 25 25 25     100
21 Liam Pichler 22 22 20 18     82
5 Elia Gottardi 20 20 16 22     78
818 Luis Happ 14 15 22 20     71
18 Luca Schad 15 18 12 16     61
981 Maurice Heidegger                    13 14 18 14     59
46 Noah Doblander 12 13 9 9     43
28 Max Pressato 18 16 - -     34
8 Anton Schennach - - 15 15     30
1a Kilian Schrettner 16 12 - -     28
121 Alois Perkhofer - - 13 13     26
101 Tobias Bernik - - 14 12     26
716 Emilio Schleich - - 11 11     22
1 Franz Schennach - - 10 10     20

 

MySportMyStory Junior Cup 65ccm

  Name R 1 R 2 R 3 R 4 R 5 R 6 Gesamt
23 Peter Scheyrer 25 25 25 25     100
211 Elias Kowald 18 22 22 22     84
33 Maximilian Baldemair 20 20 16 20     76
14 Gabriel Reumiller 22 16 20 15     73
84 Lukas Simma 16 18 18 13     65
181 Leo Happ 15 15 13 18     61
711 Federico Bilgeri 13 12 11 11     47
40 Luca Covini 11 9 9 8     37
1 Lukas Perkhofer 8 13 6 9     36
47 Julien Dür 9 14 7 5     35
221 Alessandro Schwarzenbacher 7 10 8 7     32
7 Mick Roder - - 14 16     30
10 Luis Wolff - - 15 14     29
38 Elias Pfeifer 10 8 5 6     29
46 Elias Philipp - - 12 12     24
909 Nino Kissling 12 11 - -     23
77 Paul Kröll - - 10 10     20
321 Lukas Messner 14 - - -     14
45 Theo Moncher - - 4 4     8
4 Lukas Neuner 6 - - -     6

 

MySportMyStory Junior Cup 85ccm

  Name R 1 R 2 R 3 R 4 R 5 R 6 Gesamt
900 Johannes Wibmer                       25 25 25 25     100
55 Fabio Payer 22 22 20 20     84
84 Paul Bichler 18 20 14 15     67
27 Michael Rabensteiner 11 18 16 16     61
77 Matteo Kienast 14 14 15 14     57
444 Maxi Gschwentner - - 22 22     44
44 Andreas Hölzl - - 18 18     36
21 Fabio Hauser 20 15 - -     35
36 Christoph Santeller 16 16 - -     32
44 Peter Kühner 15 13 - -     28
29 Lena Jäger - - 13 13     26
219 Benedikt Sieß 13 12 - -     25
87 Matthias Rüscher - - 12 12     24
886 Lorenz Koller 12 11 - -     23
111 Moritz Waibl - - 11 11     22
78 Denis Kremmel - - 10 10     20
7 Dominikus Sagmeister 9 10 - -     19
318 Ines Allgaier 10 9 - -     19
34 Milena Taibon - - 8 9     17
22 Chiara Kienast - - 9 8     17

 




teilen