Weltmeister Warholm 3/10 an 400m-Hürden-Weltrekord vorbei

Der zweifache norwegische Weltmeister Karsten Warholm hat beim 79. Internationalen Stadionfest (ISTAF) in Berlin einen neuen Weltrekord über 400 Meter Hürden ganz knapp verpasst. Der 24-Jährige gewann am Sonntag im Olympiastadions in 47,08 Sekunden. Somit bleibt der älteste Lauf-Weltrekord bestehen. Der US-Amerikaner Kevin Young lief bei Olympia 1992 in Barcelona in 46,78 Sekunden zur Goldmedaille.

online seit heute, 19:32 Uhr
online seit gestern, 19:32 Uhr
online seit 13.09.2020, 19:32 Uhr
Karsten Warholm über 400 m Hürden eine Klasse für sich


teilen