Walkner vor Marokko-Schlussetappe Gesamt-Zweiter

Ex-Dakar-Sieger Matthias Walkner hat am Montag auf der 4. Etappe der Marokko-Motorrad-Rallye viel Zeit gutgemacht und ist vor dem Schlusstag Gesamt-Zweiter. 4:06 Minuten trennen ihn von seinem führenden KTM-Teamkollegen Toby Price (AUS).

online seit heute, 18:43 Uhr
online seit gestern, 18:43 Uhr
online seit 07.10.2019, 18:43 Uhr
Walkner vor Marokko-Schlussetappe Gesamt-Zweiter

Keine Hilfe von außen nach der Vortagesfahrt und Erhalt des Roadbooks erst 15 Minuten vor dem Start - diese Regeln erschwerten die 440-km-Sonderprüfung um Erfoud beträchtlich. Während Sonntag-Sieger Joan Barreda (ESP/Honda) rund 20 Minuten einbüßte, verlor der Salzburger Walkner als Tages-Zweiter nur 1:59 Minuten auf Price. Und war wegen seiner Navigationsfehler über die gute Platzierung selbst überrascht:

"Zweimal habe ich mich ziemlich verfahren, musste lange suchen und war schon ein wenig am Verzweifeln. Im Ziel war die Überraschung dafür umso größer", sagte der Zweite der heurigen Dakar.



teilen