Turnerin Simone Biles holte 14. WM Titel

Rekordchampion Simone Biles hat am Samstag in Doha ihrem Erfolgskonto einen weiteren Titel hinzugefügt. Nach den Goldmedaillen im Team, Mehrkampf und beim Sprung holte die 21-jährige US-Amerikanerin am Samstag im Aspire Dome auch Platz eins am Boden mit 14,933 Punkten. Sie erhöhte damit ihr Gold-Konto bei Turn-Weltmeisterschaften auf 14 WM-Siege. In Doha kamen für Biles noch Silber am Stufenbarren und Bronze am Schwebebalken hinzu.

online seit heute, 13:08 Uhr
online seit gestern, 13:08 Uhr
online seit 04.11.2018, 13:08 Uhr


teilen
0