Thiem erhält neuen Gegner - Gasquet musste absagen

Dominic Thiem kann sich auf einen neuen Gegner in der ersten Runde des Erste Bank Open in Wien einstellen. Der topgesetzte Österreicher trifft nach der Absage des Franzosen Richard Gasquet nun am Dienstag entweder auf einen Qualifikanten oder einen Lucky Loser. Gasquet wurde in Wien von Turnierarzt Prof. Reinhad Weinstabl untersucht. Eine Verletzung am rechten Handgelenk wurde dabei bestätigt.

online seit heute, 15:23 Uhr
online seit gestern, 15:23 Uhr
online seit 21.10.2018, 15:23 Uhr
Gasquet hat Schmerzen im Handgelenk



teilen
1