Tennis: 7. Auflage des DAJOHA Wintercups in Seefeld

Gerade in Winter ist es im Tennis sehr wichtig neben den Trainingseinheiten auch in der Turnierroutine zu bleiben. „Trainingsspiele, die neben den intensiven Trainingseinheiten die für die Kaderspieler sowohl von den dezentralen Leistungszentren in Tirol als auch vom Verband angeboten werden, können die Atmosphäre und die Anforderungen eines Turnierspieles kaum simulieren“ sagt Dr. Walter Seidenbusch, Präsident des Tiroler Tennisverbandes. 

online seit heute, 14:16 Uhr
online seit gestern, 14:16 Uhr
online seit 02.11.2018, 14:16 Uhr
7. DAJOHA Wintercup powered by Zipfer

David Johansson hat bereits im Jahr 2012 damit begonnen, den DAJOHA Wintercup in Seefeld zu veranstalten, der dieses Jahr in die 7. Auflage geht. „Es macht jedes Jahr sehr viel Spaß, viele nette Leute kennen zu lernen. Wie jedes Jahr ist das Highlight des DAJOHA Wintercups powered by Zipfer der Casinoabend im gemütlichen Casino in Seefeld zum Abschluss des dritten Turnierwochenendes“ freut sich der engagierte Veranstalter. Dieses Jahr haben sich 67 Tennisspielerinnen und Tennisspieler für das Turnier gemeldet. Auch Sandro Kopp ist mit dabei. Alle Ergebnisse können unter www.tennistirol.at abgerufen werden.




teilen