Sparkassen-Bezirkscup in Achenkirch

Bei strahlendem Sonnenschein konnte ich im Slalom auf das Podest im Bezirkscup fahren. Es ist der zweite Platz in Achenkirch geworden!

Nach vielen Ausfällen in den letzten Rennen, bin ich froh dass ich gestern ein gutes Ergebnis im Sparkassen-Bezirkscup eingefahren habe. Auch wenn der Rückstand, vor allem im ersten Lauf, nicht sehr gering war bin ich trotzdem zufrieden. Das Rennen fand in Achenkirch (Christlum) bei Sonnenschein aber geringen Temperaturen statt und wurde in zwei Durchgängen ausgetragen.

Ich freue mich auf das kommende Wochenende und die Rennen in Zöblen (Bezirk Reutte). Dort möchte ich auf meinen Erfolg aufbauen und erneut meine Leistung aus dem Training auch im Rennen zeigen.



teilen
5