Schweizerin Bencic besiegte Weltranglistenerste Osaka erneut

Belinda Bencic trumpft im hochdotierten Tennisturnier in Madrid weiter groß auf. Die Schweizerin bezwang im Viertelfinale am Donnerstag die Weltranglisten-Erste Naomi Osaka aus Japan 3:6, 6:2, 7:5. Es war der zweite Sieg in Folge für Bencic gegen die Japanerin nach dem Achtelfinale in Indian Wells.

online seit heute, 09:06 Uhr
online seit gestern, 09:06 Uhr
online seit 10.05.2019, 09:06 Uhr
Zweiter Sieg in Folge für Bencic gegen Osaka

Osaka, die Gewinnerin der jüngsten zwei Grand-Slam-Turniere, muss nach dem vorzeitigen Out um die Führung in der Rangliste bangen. Gewinnt die Rumänin Simona Halep das Turnier in Madrid, wird sie am Montag wieder als Nummer 1 geführt werden. Nach einem 7:5,7:5 gegen die Australierin Ashleigh Barty steht die Nummer drei im Halbfinale, in dem sie auf Bencic trifft. Die Schweizerin hat zwei der bisher drei Duelle gewonnen.




teilen