Neuer Hyundai für Luca Engstler

In der Rennserie ADAC TCR Germany geht das LIQUI MOLY Team Engstler mit sechs Fahrzeugen an den Start, vier davon bleiben VW Golf TCR. Zwei sind jetzt Hyundai i30 N TCR - einer davon wird von Luca Engstler pilotiert. In der Rennserie TCR Asia ändert sich nichts und das Team fährt weiterhin seine vier VW Golf TCR.

Am Wochenende mussten die beiden Hyundai i30 N TCR auf dem Nürburgring erstmals im Renneinsatz zeigen, was in ihnen steckt. Für eine Überraschung sorgte Luca Engstler im zweiten Lauf: Gestartet von Platz 18 kämpfte er sich bis an Position 6. Im ersten Rennen fuhr Luca Engstler auf Rang 9. Insgesamt ein gelungenes Debüt.



teilen
0