Motocrosser Florian Hellrigl im Interview

Der 23-jährige Florian Hellrigl fährt seit über 17 Jahren mit Begeisterung und Leidenschaft Motocross.

online seit heute, 13:28 Uhr
online seit gestern, 13:28 Uhr
online seit 23.11.2019, 13:28 Uhr
Motocrosser Florian Hellrigl im Interview

In der Saison 2019 konnte er im KTM Kini Alpencup die beiden Klassen MX2 Sport und Superclass gewinnen. Und auch in der Österreichischen Staatsmeisterschaft hat er sich den starken sechsten Platz erkämpft. An 15 Rennwochenenden hat der junge Tiroler sein Können auf Rennstecken in Österreich, Deutschland und Italien gezeigt. Für die kommende Saison steht nun über den Winter ausgiebiges Konditions- und Grundlagentraining auf dem Programm. Denn 2020 startet Florian Hellrigl in der Europameisterschaft in der Klasse EMX 2T und natürlich auch in der Staatsmeisterschaft.




teilen