Manuel Perkhofer behauptet sich auch im ADAC MX Youngster Cup in Gaildorf!

Der Tiroler kommt in der Tageswertung auf den sehr guten 7.ten (!) Rang und zeigt damit einen soliden Renntag in Deutschland!
Immer besser läuft es für Manuel Perkhofer im internationalen ADAC MX Youngster Cup:
In Gaildorf (Deutschland) begann der KTM-Testfahrer aus Rietz (Tirol) in der Qualifikation gut und fuhr auf Rang 7 in seiner Qualy-Gruppe.
In den beiden Rennen konnte sich der COFAIN-Fahrer sehr gut behaupten: Rang 12 im ersten Lauf und dann sogar 6.ter im zweiten Rennen – das ergab in der Tageswertung den sehr guten 7.ten Platz mit 24 Punkten.
Eine Rennpause ist in den nächsten Wochen nicht in Sicht, denn in 14 Tagen steigt das ADAC Finale in Holzgerlingen, und bereits am kommenden Sonntag startet Manuel Perkhofer in den MX 2 ÖM-Läufen im burgenländischen Oberdorf, wo der KTM-Fahrer des MSC Rietz den Vize-Staatsmeistertitel ins Visier nehmen will.
 


teilen
0