Golfprofi Schwab erreicht nach Par-Runde in Südafrika 21. Platz

- Matthias Schwab ist am Donnerstag ein guter Start in das zweite Finalturnier der Golf-Europa-Tour geglückt. Nach einer Par-Runde bei der Nedbank Challenge in Sun City (Südafrika/7,5 Mio. Dollar) rangierte der 23-Jährige an der 21. Stelle.

online seit heute, 19:00 Uhr
online seit gestern, 19:00 Uhr
online seit 09.11.2018, 19:00 Uhr
Golfprofi Schwab erreicht nach Par-Runde in Südafrika 21. Platz

Mit einem Top-30-Platz rechnet sich Schwab als aktuell 69. eine gute Chance auf einen Platz im 60-köpfigen Feld für das lukrative Saisonfinale in Dubai aus.

Schwab gelangen zwar vier Birdies, dazwischen mischten sich aber auch vier Schlagverluste. Damit hatte der Steirer acht Schläge Rückstand auf Star Sergio Garcia. Der spanische Masters-Sieger von 2017, der zuletzt das Turnier in Valderrama gewonnen hatte, verschaffte sich mit einer 64er-Runde im Gary Player Club (Par 72) einen Vorsprung von nicht weniger als vier Schlägen auf ein Trio.




teilen
0