Florian Hellrigl verteidigt Führung beim KTM KINI Alpencup in Möggers.

Florian Hellrigl verteidigt Führung beim KTM KINI Alpencup in Möggers.

Florian konnte beim KTM KINI Alpencup in Möggers die Führung in der Klasse MX2 und in der Superclass (Open) erfolgreich verteidigen.

In beiden Klassen konnte er das Zeittraining vor seinem MB Motors Teamkollegen Alex Andreis gewinnen, in den beiden Rennläufen musste er sich Ihm, nach harten, fairen Kämpfen geschlagen geben. In beiden Läufen, sowie in der Tageswertung Platz 2.

 

Am Sonntag in der Superclass konnte er mit seiner Bechter Husky FC450, den ersten Lauf gewinnen, im Zweiten hatte er wieder Alex vor sich.

Auch am Sonntag ergab das in der Tageswertung P2.

Beim KTM Alpencup stehen noch drei Veranstaltungen an, Pfitsch / Südtirol, Kundl und Arco/I.

 



teilen
0