Favoritensiege bei Golden Roof Challenge

Die Siege bei der 15. Golden Roof Challenge vor dem Goldenen Dachl in Innsbruck gingen im Weitsprung an die Ukrainerin Marina Bech-Romantschuk (6,74 m) und den Kubaner Juan Miguel Echevarria (8,15 m) sowie im Stabhochsprung an die Schwedin Angelika Bengtsson (4,61 m sind neuer Meetingrekord) und den Griechen Kostas Filippidis (5,61). Beste Österreicherin war Sarah Lagger als Weitsprungvierte.

online seit heute, 11:41 Uhr
online seit gestern, 11:41 Uhr
online seit 09.06.2019, 11:41 Uhr
Raphael Holzdeppe bei der Golden Roof Challenge 2019

Bei diesem Meeting der Golden Fly Series wurde zudem Riccardo Klotz im Stabhochsprung mit 5,01 Fünfter. Im Weitsprung waren zwei ÖLV-Athletinnen dabei, Mehrkämpferin Sarah Lagger lieferte 6,15 ab, Ingeborg Grünwald belegte mit 6,09 den sechsten Rang.

Echevarria verfehlte nur knapp den Meetingrekord von 8,18 m sowie den angepeilten Weltrekord auf mobilen Sportanlagen von 8,21 m.



teilen