Erstes Rennwochenende des MY SPORT MY STORY Liqui Moly Motocross Euro JuniorCup 2021 in Fresach

Bei guten Bedingungen und auf einer perfekt präparierten Strecke ist der MY SPORT MY STORY Liqui Moly Motocross Euro JuniorCup in Fresach in die Saison 2021 gestartet. Insgesamt 43 junge Racerinnen und Racer aus Österreich, Deutschland, Südtirol und der Schweiz haben 2 Tage lang spannende Motocross-Rennen gezeigt. 

online seit heute, 13:02 Uhr
online seit gestern, 13:02 Uhr
online seit 08.06.2021, 13:02 Uhr

Die jungen Fahrerinnen und Fahrer im Alter zwischen 6 und 18 Jahren sind voll motiviert und mit viel Freunde bei den ersten Rennen an den Start gegangen. Alle haben ihr Bestes gegeben und Motocross Sport in allen Facetten gezeigt. 

Schon die jüngsten in der 50ccm Klasse haben tolle Positionskämpfe gezeigt und Tobias Scharinger konnte alle 4 Rennen für sich entscheiden. Immer dicht gefolgt und Elias Eder, Maurice Heidegger, Anton Schennach, Maximilian Rossmann und Nico Kinz. Auch in der 65ccm Klasse wurde gefightet. Hier konnte Moritz Ernecker alle Rennen gewinnen. Mit auf dem Podest waren Davi Dür, Rafael Stary und Mick Roder. Der Lokalmatador Elias Kowald ist in der 85ccm Klasse gestartet und hat in allen Rennen als erster die karierte Flagge gesehen. Immer dicht gefolgt von Matteo Kienast, Maximilian Baldemair und Kevin Schön. Die MX Klasse konnte Maximilian Ernecker für sich entscheiden. Immer an seinem Hinterrad Johannes Wibmer. Und auch Fabio Strasser, Christopher Irsigler und Lauritz Winkel waren vorne mit dabei.

Wir bedanken und bei allen Fahrern, Helfern und Eltern für ein tolles Motocross Wochenende und freuen uns auf die Fortsetzung am 26.06.2021 beim MSC Rietz in Tirol.

Alle Infos zum MY SPORT MY STORY Liqui Moly Motocross Euro JuniorCup 2021 gibt es unter https://www.mysportmystory.com/juniorcup.

Hier sind alle Videos zum Rennwochenende in Fresach.




teilen