Erster Doppel-Staatsmeistertitel für Eva-Maria Riml

Vom 10. bis 16. Februar 2019 fanden die Österreichischen Staatsmeisterschaften in der Allgemeinen Klasse in Wolfsberg/Kärnten statt. Eva-Maria Riml konnte sich mit ihrer Partnerin Tijana Zlatanovic den Staatsmeistertitel sichern.

Bei den diesjährigen Österreichischen Staatsmeisterschaften konnten sich Eva-Maria Riml und Tijana Zlatanovic hauchdünn den Staatsmeistertitel in der Allgemeinen Klasse sichern.

Die beiden standen nach zwei stark gespielten Runden schon im Finale des Turniers, wo sie auf die Titelverteidigerinnen Selina Pichler und Lara Kaiser trafen. Bei einem Spielstand von 1:6, 4:5 und 15:40 war der Titel schon fast in der Tasche von Pichler und Kaiser, doch ab diesen Zeitpunkt spielten Riml und Zlatanovic ihr bestes Tennis. Die beiden konnten das Match noch drehen und schlussendlich den Staatsmeistertitel im Tiebreak mit 10:7 gewinnen.



teilen
7