Duplantis springt Weltrekord bei Hallen-WM

Mit 6,20 Metern fliegt der Schwede bei den Titellkämpfen in Belgrad mit neuer Bestmarke zu Gold. Silber ging an Thiago Braz aus Brasilien (5,95 m), Bronze gewann Christopher Nilsen (5,90 m/USA). Um einen Zentimeter verbesserte der Stabhochsprung-Olympiasieger "Mondo" Duplantis seinen eigenen Rekord, den er wenige Wochen zuvor an selber Stelle aufgestellt hatte.

online seit heute, 11:34 Uhr
online seit gestern, 11:34 Uhr
online seit 22.03.2022, 11:34 Uhr
Duplantis springt Weltrekord bei Hallen-WM

"Es ist super surreal", sagte Duplantis: "Ich war darauf fokussiert, die Goldmedaille zu gewinnen. Wenn es dann Zeit ist, die 6,20 m zu springen, ist das ein Bonus." Er wolle auch weiterhin "Grenzen überwinden".



teilen