Das Porträt Voting

Vom 10. Mai bis 30. Juni 2019 ging das dritte MySportMyStory Voting an den Start. Exklusiver Voting Partner war Markus Rosentreter, der mit der Sieger in ein exklusives Porträt Shooting macht. Insgesamt wurden 2.000,- Euro Preisgeld von MySportMyStory ausgeschüttet. Die fünf besten Helden wurden von Mag. Hannes Haid, Vorstandsmitglied der HYPO Tirol, für die Übergabe in die HYPO Tirol Zentrale geladen.
Wir bedanken uns bei der HYPO Tirol für die Partnerschaft mit MySportMyStory.

online seit heute, 18:29 Uhr
online seit gestern, 18:29 Uhr
online seit 15.07.2019, 18:29 Uhr
Die Sieger des MySportMyStory Voting mit Vorstand Hannes Haid

Beim dritten MySportMyStory Voting gab es neben 2.000,- Euro auch ein exklusives Shooting für ein Sportler-Porträt mit Markus Rosentreter zu gewinnen. Sara Erenda hat das Voting gewonnen und auch schon den ersten Teil des Shootings erleben dürfen. Sie war also gut in Übung für die Übergabe in der HYPO Tirol Zentrale. Und alle waren hinter dem Siegerscheck her! Für das Bob Team Geiger war Anschieber Martin Andergassen gekommen. Und auch Andreas Kraxner war wieder unter den Besten des Votings. Wegen einer Verletzung wurde Fabian Kaufmann von seiner Mutter vertreten und auch Eva-Maria Riml konnte nicht persönlich zur Übergabe kommen. Sie war mit ITF Junior Turnier in Wels zusammen mit ihrer Doppelpartnerin Tijana Zlatanovic auf dem Platz.

Sportler vor den Vorhang holen und ihnen Online-Präsenz geben. Mentaltrainerin Pia Schorer und der Ex-Motorsportler und Unternehmer Dietmar Brückl sind die beiden Visionäre der Sport-Plattform MySportMyStory, die Sportler, Teams und Vereine multimedial vor den Vorhang holt. MySportMyStory bietet ein neues, abwechslungsreiches Infotainment mit Insidereinblicken, aktuellem Sportgeschehen, multimedialer Berichterstattung und attraktiven Gewinnspielen für eine breite sportbegeisterte Community. Bei MySportMyStory haben die Sportler, Teams und Vereine die Möglichkeit ihre sportlichen Leistungen in den Fokus zu rücken und sich damit zum Gesprächsstoff in der Szene zu machen. Eingebettet in die professionelle, aktuelle Berichterstattung des täglichen Weltsportgeschehens bietet die Redaktion ihren Helden eine vielfältige Form der Unterstützung, medial - wie auch finanziell.




teilen