38. Wintercup | Goldic Trophy Piding

Das erste Match hätte ich am Freitag gehabt, da hat mein Gegner aber abgesagt, somit war ich schon eine Runde weiter.
Am Samstag dann wie üblich 2 Matches, der erste Gegner am Samstag um 13:00 Uhr war Hoefler Max (ITN 3,2)
den ich mit 3:6, 6:4, 6:0 bezwang (musste mich erst an den Hartplatz gewöhnen), dann am Abend um 20:30 der nächste Gegner, beim Nummer 2 gesetzten Gabriel Schmidt (ITN 1,5) war dann leider Endstation - 3:6, 2:6
 
Bin recht zufrieden mit meinen Spielen, konnte mich von Spiel zu Spiel steigern, jetzt weiter mit dem Training, in 14 Tagen spiel ich in Anif!

 

Möchte mich heute bei meinen Großeltern bedanken, diese haben mich bei dem Turnier begleitet und angefeuert!
Und außerdem konnte ich bei Ihnen in Salzburg übernachten, DANKE OMA und OPA

 



teilen
24