Michael Steininger

Michael Steininger

IN GOD I TRUST

x
befreundete Helden
Alina Loibnegger
Christina Ager
Dietmar Brückl
motorSPORTaktiv
 4
 5
Michael Steininger Michael Steininger Michael Steininger
Michael SteiningerÖsterreich
Rennfahrer
Alter26
Größe176
Sportler seit2019
Neuigkeiten
Michael Steininger
18.06.20

Breaking News: Raiffeisen Altenberg neuer Sponsor!

Mit großer Freude darf ich meinen zweiten Sponsor für die Saison 2020 vorstellen: Raiffeisenbank Altenberg bei Linz / Oberösterreich.

Dasweckt noch größere Vorfreude auf den Saisonstart am Lausitzring Anfang Juli. 

 

(0)
Kommentare (0)
Michael Steininger
14.05.20

Neuer "Corona" Rennkalender in der NES 500

Aufgrund der Corona-Kriese wurde der ursprüngliche Rennkalender für die NES 500 Saison 2020 über den Haufen geworfen. Aus diesem Grund, wurde fleißig an einem Ersatzkaleder gearbeitet. Ein erster Entwurf, wie die NES 500 Saison 2020 jetzt stattfinden soll, wurde soeben bekannt gegeben.

 

04. - 05. Juli 2020: Lausitzring

01. - 02. August 2020: Spa Francorchamps

29. - 30. August 2020: Zandvoort

16. - 18. Oktober: Nürbungring

 

(1)
Kommentare (1)
portrait_1530024687.jpg
Dietmar Brückl

dann hoffen wie dass es endlich los  geht super

 

Michael Steininger
03.05.20

Simulator-Training bei TANGO RACING

Die Vorbereitungen für die NES500 Saison laufen trotz Corona auf vollen Touren.

Gestern mit einem Simulator-Training im Rennsimulator von TANGO RACING

 

(1)
Kommentare (1)
portrait_1530024687.jpg
Dietmar Brückl

sieht ja richtig gut aus in voller monteur,

 

und wo wird getestet?

 

Michael Steininger
20.03.20

Helmdesign by Dieter Brückl

Herzlichen Dank an Brückl Design für das großartige Helmdesign für die Saison 2020.

 

(1)
Kommentare (0)
  • 1
Vorbild
Michael Schumacher / Lewis Hamilton
Ein Leben ohne Sport wäre
hä? Wo ist da die Frage. Das wäre kein Leben!
Sportliches Ziel
WEC
Über mich
Kalender
Presse
Sponsoren
Kontakt

 Motorsport |  seit ich meinen ersten Atemzug gemacht habe!

Michael Steininger
Status zurzeit:
aktiv
Sportler seit:
2019
Aktueller Club:
Formel 1 Club Austria (seit 2019)
Aktuelles Team:
EAST RACING (seit 2020)
Aktuelles Team:
Alina Loibnegger (seit 2020)
Hobbies:
  • Sport
  • Freunde treffen
  • Glaube
Spitzname:
Michi
Geboren am/in:
18.11.1993
in Zwettl/Österreich
Wohnort:
Altenberg bei Linz/Österreich
My body:
176 cm/ 69 kg

Biografie

Name: Michael Steininger

 

Geburtsdatum: 18.11.1993

 

Geburtsort: Zwettl

 

Beruf: Software Experte bei voestalpine

 

Werdegang im Motorsport:

 

2019: Sieger des Tourenwagen-Recruitments beim Formel 1 Club Austria

 

2019: 3 Stunden Cup am Wachauring im "SCHIESSLING RACING" Team

 

2020: DMV NES 500 im "EAST RACING" Team

Kalender
16.02.2020
15:00
Testfahrten Ascari
Malaga, ESP
22.02.2020
09:00
Winter Kart Challenge
Rechnitz, Burgenland, AUT
04.03.2020
09:00
Testfahrten für NES 500
Barcelona, ESP
14.03.2020
09:00
Testfahrten / Präsentation AUTO AKTUELL
Fuglau, Niederösterreich, AUT
05.07.2020
15:00
NES 500 Rennen 1: Lausitzring
Klettwitz, Brandenburg, DEU
02.08.2020
15:00
NES 500 Rennen 2: Spa Francorchamps
Stavelot, BEL
30.08.2020
15:00
NES 500 Rennen 3: Zandvoort
Zandvoort, Noord-Holland, NLD
18.10.2020
15:00
NES 500 Rennen 4: Nürburgring
Nürburg, Rheinland-Pfalz, DEU
archivierte Events

Altenberger IT-Spezialist gibt heuer im Windschatten der DTM kräftig Gas

 

Assen, Hockenheim, der Lausitzring, Zandvoort und der Nürburgring. Auf diesen Rennstrecken wird heuer der Altenberger Michael Steininger in der Tourenwagen-Rennserie NES 500 ordentlich auf das Gaspedal drücken. Der 26-Jährige hat sich nämlich im Herbst bei einer Talente-Sichtung des Formel 1 Clubs Austria ein Cockpit gesichert. Gemeinsam mit Alina Loibnegger wird Steininger im East Racing Team einen 340 PS starken BMW M240i pilotieren. Saisonauftakt ist am 29. März in Hockenheim.

 

Mit diesem Engagement konnte sich Steininger einen Lebenstraum erfüllen. Denn bereits als Fünfjährige wich er bei Formel-1-Übertragungen keine Minute vom Fernseher, um Michael Schumacher, Mika Häkkinen und David Coulthard zu sehen. "Meine Begeisterung für den Motorsport wuchs mit den Jahren immer mehr, bis ich mich dazu entschloss, aufs Ganze zu gehen und meinen so lange geträumten Traum Realität werden zu lassen", sagt Steininger. Das tat er im Vorjahr bei ersten Testfahrten sowie einem Start beim "3 Stunden Cup" auf dem Wachauring.

 

Nun steht Steininger vor seiner ersten vollständigen Motorsportsaison. Die NES 500 ist als deutscher Langstreckenpokal für Tourenwagen direkt unterhalb der berühmten DTM angesiedelt. Die Rennen sind auf eine Dauer von drei bis vier Stunden angesetzt. Hier sollen sich jene Motorsport-Talente beweisen, die später einmal in anderen Tourenwagen-Serien reüssieren wollen. Diese Chance will auch der hauptberufliche Softwaretechniker der voestalpine nutzen: "Jetzt gilt es einmal, mich in der NES 500 zu etablieren. Heuer mit Punkterängen, nächstes Jahr vielleicht schon mit Podiumsplätzen und vielleicht mit dem Kampf um die Meisterschaft." Zudem möchte Steininger nächstes Jahr beim legendären 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring an den Start gehen, um ein Jahr später eventuell den Sprung in die DTM zu schaffen.

 

Dass bis dahin nicht nur fahrerisches Talent, sondern auch das Anheuern von Sponsoren gefragt sein wird, ist dem Altenberger bewusst. Deshalb ist er besonders froh, mit der Danner Wohnbau GmbH seinen ersten Sponsor an Bord zu haben. Jetzt ist es an ihm, dieses Vertrauen mit guten Ergebnissen zurückzugeben. Zunächst in der NES 500 – und vielleicht später einmal in der DTM.

 

 

Link zum Originalartikel

www.nachrichten.at/oberoesterreich/muehlviertel/altenberger-it-spezialist-gibt-heuer-im-windschatten-der-dtm-kraeftig-gas;art69,3233894

 

Pressebilder
Bildgröße
3956x1369 px
Dateigröße
3,506 MB
Fotograf
Daniel Melesnik
Credit/Rechte
Oberösterreiche Nachrichten
  • 1

Kontakt

Kontaktiere mich:

Premiumpartner
HYPO Tirol U25: Das Konto für Alle zwischen 12 und 25 Jahren
kraftQUELLEkopf
Auto Brückl
HYPO Tirol U25: Das Konto für Alle zwischen 12 und 25 Jahren
Fotos & Videos