Katharina Triendl

Katharina Triendl

Du kannst den Wind nicht ändern, aber du kannst die Segel anders setzen.

x
befreundete Helden
Dietmar Brückl
The Spot Icaraizinho
Pia Schorer
AquaBike Telfs
Marlies Essletzbichler
 9
 11
Katharina Triendl Katharina Triendl Katharina Triendl
Katharina TriendlÖsterreich
(Eis)stockschützin
Alter19
Größe172
Sportler seit2011
Übersicht
Über mich
Heldentaten
Kalender
Ergebnisse
Kontakt
Über mich
Kalender
Heldentaten
Okt 2018
25

Von der Ballerina zur Eisstock-Prinzessin – Kathi Triendl räumt mit Vorurteilen auf

Es ist ein Sport der Vorurteile genießt und dennoch die viertgrößter Breitensportart in Tirol ist: das Eisstockschießen. Katharina Triendl ist seit ihrem 12. Lebensjahr eben jener Leidenschaft verfallen und darf sich stolze 21-fache Landesmeisterin nennen. Eine...

23
Siege
1
Bestleistung
79
Wettkämpfe
1
Top Zehn

 Sportarten am Eis |  seit mir bewusst ist, wie cool (eis)stockschießen ist :P

Katharina Triendl
Status zurzeit:
aktiv
Level:
Profi
Sportler seit:
2011
Liga:
Staatsliga im Winter
Verband:
Kader:
A-Kader
Hobbies:

Natürlich (eis)stockschießen, aber auch joggen, berggehen, lesen, skaten, Krafttraining, reisen und Neues ausprobieren. 

Spitzname:
Kathi
Geboren am/in:
25.11.1998
in Innsbruck/Österreich
Wohnort:
Scharnitz/Österreich
My body:
172 cm/ 53 kg

Biografie

Die etwas andere Sportart:

Eine Sportart, die immer weiter aufblüht, hoffentlich bald in das Olympic Movement aufgenommen wird und Anerkennung verdient!*


"Eigentlich ist doch dieser Sport nur etwas für ältere Menschen, oder? Eigentlich ist das ja kein richtiger Sport, oder?" Das waren meine früheren Worte, als sich mein Vater zum Training aufmachte. Mit circa 12 Jahren hatte ich mich dann mal, Ende des Sommers, überwunden, das Stocktraining anzusehen und eine Versuchsabgabe mit diesem 3,5 schweren Stockkörper samt Stiel und Platte durchzuführen. Lässt man außer Acht, dass ich den Stock nur circa 3 Meter schoss (die Länge einer Bahn beträgt circa 30 Meter), hat mir das Ganze doch sehr Spaß gemacht. Und ich hatte auch das Gefühl, dass ich mich gar nicht so schlecht angestellt habe. Also fing ich an, regelmäßig zweimal die Woche trainieren zu gehen. Und ich wurde stetig besser.
Am 22. März 2013 bekam ich meine ersten Spielerpass ausgestellt. Das war für mich wie Weihnachten. (Mittlerweile habe ich drei volle Spielerpässe und die Vorfreude über einen Neuen hält sich in Grenzen.)
Ich fing an für die Einzelmeisterschaften zu trainieren und im September 2014 wechselte ich erstmals den Verein, um bessere Chancen im Mannschaftsbewerb in einer höheren Liga zu bekommen. Im März 2016 wechselte ich erneut den Verein. Ich spiele nun für den EV-Angerberg bei Wörgl. Eine weite Anreise. Aber was tut man den nicht alles für den Sport. Wobei natürlich gesagt werden muss, dass, unter anderem ohne meinen Papa, das alles nicht möglich wäre. 
Bei meiner ersten Sommer-Landesmeisterschaft holte ich dann gleich in der Kategorie U19 Einzel Silber. Und von da an ging es immer recht bergauf. Natürlich gab es auch die mehr oder weniger mangelnden Leistungen bei Bewerben, die mir auch unangenehm waren, aber man muss ja schließlich lernen, damit umzugehen. Ein guter Mentaltrainer hat mal zu mir gesagt, dass sich erfolgreiche Menschen ihre Fehler auf den ersten Blick nicht ansehen lassen. Sie halten ihren Kopf aufrecht. Eine Aussage, an der ich noch bis heute arbeite. 
Insgesamt bin ich noch weit von meinen Zielen entfernt. Eigentlich stehe ich förmlich am Anfang. Es gibt noch so viel, dass ich lernen muss, wo ich mich verbessern muss, wo ich noch wachsen muss. Ich versuche einfach, die Meisterschafts- und Trainingsmöglichkeiten so gut es geht wahrzunehmen und so viele Erfahrungen wie möglich zu sammeln, um schlussendlich einmal einen Schritt voraus zu sein. 

Jede Sportart muss differenziert werden. Der Stocksport ist nicht vergleichbar mit einer anderen Breitensportart.  Er hat sich nicht das ideale Image erworben, ist im Gegensatz zu Curling noch nicht olympisch und wird oft nicht als richtige Sportart angesehen. Doch 4 Komponenten habe alle Sportarten gemeinsam. Und das sind: Technik, Taktik, Körper und Mental.
Wenn ich von meinem Sport erzähle, werde ich oft angeschmunzelt, manchmal vielleicht auch nicht ganz ernst genommen. Wirklich Ansehen mit dieser Sportart zu bekommen ist natürlich schwer, denn es gibt eine Breite an attraktiveren Sportdisziplinen für die Außenwelt. Doch mittlerweile stehe ich zu meinem Sport, bin stolz auf meine Ergebnisse und Titel und habe Menschen um mich, die mich unterstützen.
Der Stocksport rückt immer weiter in die Volksschulen und Mittelschulen. Er ist ja nicht umsonst der viertgrößte Breitensport Österreichs! Doch ohne Engagement Einzelner wäre vieles nicht möglich. 

Daher: Wer den Sport noch nie ausprobiert hat, kann ja auch nicht drüber urteilen ;-)

Um kurz vom Sport abzulenken:

  • ich habe 2017 Matura gemacht
  • studiere Lehramt
  • bin in Ausbildung zur Therapeutin für Dyskalkulie
  • habe die Skilehrer-Anwärterprüfung absolviert
  • und möchte später unterrichten, mich im Bereich der Pädagogik mehr auseinandersetzen und nebenbei Richtung Sportpsychologie steuern


Und was macht der Stocksport jetzt eigentlich?

Der Stocksport ist eine Ganzjahressportart: Sommer wird auf Asphalt, Steinen et cetera gespielt, im Winter auf Riffeleis. 
Das Sportgerät besteht aus einer Platte (Sommer: Kunststoff, Winter: Gummimischungen), dem Stockkörper und einem Stiel. 
Gespielt wird auf circa 30 Meter. 
Mannschaftswettbewerb: Solos, Duos, Trios oder vier Spieler (wie fast ausschließlich bei Meisterschaften erlaubt); Ziel: Bestlage zur Daube gegenüber der gegnerischen Mannschaft
Zielwettbewerb
Weitenwettbewerb
Schnellwettbewerb



Der Stocksport ist so viel mehr! Er verbindet und wächst stetig über sich hinaus. 


Für ganz Interessierte: https://www.icestocksport.com/2016/


*Manfred Schäfer in: Offizielles Regelbuch, Internationale Eisstockregeln (IER), Internationale Spiel-Ordnung (ISpO), Mannheim 2014, S. 3, 

Highlights

Amstetten, NÖ 2018
TOP 10 WM-Einzel
Scharnitz/Seefeld 2018
Stocksport kommt in die Scharnitzer und Seefelder Volksschule
Klagenfurt 2018
gold
Österreichischer Meister Damen Ziel-Mannschaft
1
Österreichischer Meister U19 Mannschaft
Steiermark 2018
gold
Österreichischer Meister U19 Mannschaft
1
Amstetten, NÖ 2018
bronze
WM-Bronze im Mannschafts-Einzel U23
3
gold
Girls Trophy Siegerin im Einzelbewerb 2017 U20
1
bronze
8x ÖM-Bronze
3
silber
3x Vize-Österreichische Meisterin im Einzelbewerb
2
Tirol
silber
14x Vize-Landesmeisterin
2
Tirol
gold
21x Landesmeister
1
#WM Bronze U23, #ÖM Gold Ziel Damen Mannschaft
#WM Bronze U23, #ÖM Gold Ziel Damen Mannschaft
Heldentaten
  • 1
25.10.2018

Von der Ballerina zur Eisstock-Prinzessin – Kathi Triendl räumt mit Vorurteilen auf

Es ist ein Sport der Vorurteile genießt und dennoch die viertgrößter Breitensportart in Tirol ist: das Eisstockschießen. Katharina Triendl ist seit ihrem 12. Lebensjahr eben jener Leidenschaft verfallen und darf sich stolze 21-fache Landesmeisterin nennen. Eine gehörige Brise Talent wurde der...

  • 1
Kalender
29.09.2018
11:00
Girls Trophy
Passail, Steiermark, AUT
30.09.2018
08:00
Girls Trophy Mannschaftspiel
Passail, Steiermark, AUT
20.10.2018
08:00
Damen-Turnier
Kundl, Tirol, AUT
28.10.2018
18:30
TLEV Saisonsehrung
Brixlegg, Tirol, AUT
03.11.2018
10:00
ASKÖ Lehrgang
Zöbern, Niederösterreich, AUT
04.11.2018
08:00
ASKÖ Lehrgang
Zöbern, Niederösterreich, AUT
16.11.2018
17:00
Europacup der Damen
Kufstein, Tirol, AUT
17.11.2018
08:00
Europacup der Damen
Kufstein, Tirol, AUT
18.11.2018
08:00
Europacup der Damen
Kuftstein, Tirol, AUT
archivierte Events
23
Siege
1
Bestleistung
79
Wettkämpfe
1
Top Zehn
Ergebnisse
2014
2015
2016
2017
2018
Landesmeisterschaft Mannschaft U23
22.11.2014
4. Platz
Österreichische Meisterschaft Zielbewerb U19 in Marchtrenk
14.09.2014
6. Platz
Landesmeisterschaft Zielbewerb U16
06.09.2014
4. Platz
Landesmeisterschaft Zielbewerb U19 in Steinach
06.09.2014
2. Platz
Österreichische Meisterschaft Mixed in Riedersbach
26.09.2015
6. Platz
Österreichische Meisterschaft Einzelbewerb U23
25.01.2015
7. Platz
Österreichische Meisterschaft Einzelbewerb U16
25.01.2015
4. Platz
Landesmeisterschaft Damen
11.01.2015
2. Platz
Landesmeisterschaft Zielschießen U19
04.01.2015
2. Platz
Landesmeisterschaft Zielschießen U16
04.01.2015
2. Platz
Landesmeisterschaft Mixed
18.12.2016
6. Platz
Landesmeisterschaft U23 Mannschaft in Aurach
17.12.2016
2. Platz
Landesmeisterschaft U19 Mannschaft in Aurach
11.12.2016
1. Platz
Schiedsrichterturnier in Bad Häring
24.09.2016
4. Platz
Österreichische Meisterschaft Zielbewerb U19 in Marchtrenk
18.09.2016
5. Platz
Österreichische Meisterschaft Ziel Mannschaft Damen in Marchtrenk
18.09.2016
5. Platz
Österreichische Meisterschaft Damen Zielbewerb in Marchtrenk
18.09.2016
20. Platz
Landesmeisterschaft U23 Einzel in Ebbs
10.09.2016
1. Platz
Landesmeisterschaft U19 Einzel in Ebbs
10.09.2016
1. Platz
Landesmeisterschaft Damen in Kundl
05.06.2016
6. Platz
Landesmeisterschaft U19 Mannschaft in Breitenbach
28.05.2016
4. Platz
Landesmeisterschaft U23 Mannschaft in Breitenbach
07.05.2016
5. Platz
Österreichische Meisterschaft Zielbewerb U19
31.01.2016
6. Platz
Österreichische Meisterschaft Mixed Vöcklabruck
23.01.2016
7. Platz
Landesmeisterschaft Damen Ebbs
17.01.2016
3. Platz
Landesmeisterschaft U19 in Aurach
10.01.2016
4. Platz
Landesmeisterschaft U23 in Kufstein
03.01.2016
2. Platz
Landesmeisterschaft Zielbewerb U19 in Kufstein
03.01.2016
2. Platz
1. Girls Trophy U20 in Wang
20.10.2018
1. Platz
Landesmeisterschaft Mixed in Steinach
17.12.2017
2. Platz
Landesmeisterschaft U23 Mannschaft in Aurach
16.12.2017
1. Platz
Landesmeisterschaft U19 Mannschaft in Aurach
10.12.2017
1. Platz
1. Girls Trophy in Wang Mannschaft
22.10.2017
2. Platz
Österreichische Meisterschaft U23 Zielschießen in Marchtrenk
17.09.2017
4. Platz
Österreichische Meisterschaft Zielbewerb U19 in Marchtrenk
17.09.2017
3. Platz
Österreichische Meisterschaft U19 Mannschaft in Bürmoos.
24.06.2017
4. Platz
Landesmeisterschaft U19 Mannschaft in Brandenberg
28.05.2017
1. Platz
Landesmeisterschaft U23 Mannschaft in Brandenberg
06.05.2017
1. Platz
Staatsmeisterschaft Damen in Wels
05.02.2017
6. Platz
Österreichische Meisterschaft Zielbewerb U23 in Marchtrenk
29.01.2017
4. Platz
Österreichische Meisterschaft Zielbewerb U19 in Marchtrenk
29.01.2017
2. Platz
Österreichische Meisterschaft Jugend U19 in Villach
21.01.2017
5. Platz
Landesmeisterschaft Zielbewerb Damen in Kundl
08.01.2017
5. Platz
Landesmeisterschaft Zielbewerb U23 in Kundl
07.01.2017

Um nur einen Punkt gewonnen. 

1. Platz
Winter-Damenturnier Kundl zum Saisonstart
20.10.2018
1. Platz
Girls Trophy Mannschaft
30.09.2018
1. Platz
Girls Trophy Einzelschießen
29.09.2018
2. Platz
Österreichische Meisterschaft Zielbewerb U23 in Klagenfurt
16.09.2018
Auswärtsspiel
3. Platz
Österreichische Meisterschaft Zielbewerb U19 in Klagenfurt
16.09.2018
Auswärtsspiel
3. Platz
Landesmeisterschaft der Damen in Steinach
10.06.2018
3. Platz
Österreichische Meisterschaft U23 Mannschaft in Stattersdorf
09.06.2018
8. Platz
Landesmeisterschaft U23 Mannschaft in Erpfendorf
27.05.2018
2. Platz
Landesmeisterschaft U19 Mannschaft in Erpfendorf
12.05.2018
1. Platz
Landesmeisterschaft Mixed in Steinach
06.05.2018
1. Platz
Österreichische Meisterschaft Einzel Winter U19
28.01.2018
3. Platz
Österreichische Meisterschaft Mixed in Hart bei Graz
20.01.2018
5. Platz
Österreichische Meisterschaft U23 Mannschaft in Salzburg
13.01.2018
5. Platz
Landesmeisterschaft der Damen Zielschießen in Telfs
07.01.2018
5. Platz
Landesmeisterschaft U23 Zielbewerb in Telfs
06.01.2018
4. Platz
Landesmeisterschaft Zielbewerb U19 in Telfs
06.01.2018
1. Platz
Gesamtergebnisse und Rekorde
2018
Two Season Turnier Salzburg
2. Platz
Österreichische Meisterschaft Ziel-Mannschaft der Damen in Klagenfurt
1. Platz
288 Punkt(e)
Sommer: Einzelbewerb Damen in Steinach

Damen-Landesmeisterschaft im Zielbewerb:
Die Vorrunde der Damen habe ich mit 304 Punkten für mich entschieden.  Eine persönliche Sommer-Bestleistung von mir. Mit 17 Punkten Vorsprung ging ich ins Finale, am Ende fehlten mir jedoch 3 Punkte auf Rang 1. 

2. Platz
Sommer: Einzelbewerb U23 in Steinach
1. Platz
Sommer: Einzelbewerb U19 in Steinach
1. Platz
Österreichische Meisterschaft U19 Mannschaft in Bad Mitterndorf
1. Platz
Österreichische Meisterschaft Mixed in Oberwart
3. Platz
WM-Bronze U23w Ziel-Mannschaft in Amstetten
3. Platz
WM-Einzelschießen U23w in Amstetten
8. Platz
511 Punkt(e)
Staatsmeisterschaft der Damen in Salzburg
2. Platz
2017
Landesmeisterschaft Zielschießen der Damen in Kundl
1. Platz
Landesmeisterschaft Zielbewerb U23 in Kundl
1. Platz
Landesmeisterschaft U19 Zielbewerb in Kundl
1. Platz
Österreichische Meisterschaft U23 Mannschaft in Spittal an der Drau
3. Platz
Landesmeisterschaft Damen in Steinach
2. Platz
Landesmeisterschaft Zielbewerb U19 in Kundl
1. Platz
2016
Landesmeisterschaft Zielbewerb Damen in Ebbs
1. Platz
Österreichische Meisterschaft U19 in Sarleinsbach
3. Platz
Österreichische Meisterschaft Zielbewerb U23
3. Platz
2015
Österreichische Meisterschaft U16 Einzelbewerb Spittal an der Drau
2. Platz
Landesmeisterschaft U19 Einzelbewerb
1. Platz
Landesmeisterschaft U16 Zielbewerb
2. Platz

Kontakt

Kontaktiere mich:

Premiumpartner
Hypo Tirol
Liqui Moly
Neuigkeiten
Katharina Triendl
19.11.18

8. Rang beim offenen Europacup der Damen 2018 in der Kufsteinarena

Mit Rang 8 konnten wir immerhin zehn Mannschaften hinter uns lassen. Ein super oganisierter Europacup mit sehr hohem Niveau. 

Am 24. und 25. November 2018 findet der offene Europacup der Herren in der Kufsteinarena statt. Ein Muss für alle Stocksportfans!

(1)
Kommentare
portrait_1530024687.jpg
Dietmar Brückl

Gratulation für den 8 Rang im Europacup

Katharina Triendl
17.11.18

Europacup 2018 in Kufstein

Ich hatte heute beim Europacup der Damen in Kufstein die Ehre, den Eid der Aktiven vorzulesen. Auf dem Foto links zu sehen ist Manfred Schäfer, der Präsident der International Federation Icestocksport. 

Mit Rang 6 geht meine Mannschaft, der EV-Angerberg, morgen in die finalen Runden des Europacups. Uns stehen sechs Bahnenspiele bevor, in denen noch jede Plazierung möglich ist. Also heißts Gas geben und kämpfen. 

 

(1)
Kommentare
portrait_1530024687.jpg
Dietmar Brückl

War bestimmt ein toller Moment für dich den Eid zu sprechen dass ist ein tolle Story

Katharina Triendl
31.10.18

Throwback zum Two Season Turnier

(5)
Kommentare
30530594_10215820162246808_1105213583408496640_n.jpg
Steffi Stiel

Das schaut ja cool aus ; )

Katharina Triendl
29.10.18

2. TLEV Ehrung in Brixlegg

Diese Ehrung ist für alle Jugendliche, die in der diesjährigen Saison nationale oder internationale Erfolge zu feiern hatten. Ehrungen, wie ich  finde, sind Motivationsbooster! Denn schließlich sollten doch alle tollen Leistungen der Jugendlichen Anerkennung finden.  Der Dank geht an das ganze TLEV Team und das Jugend Eis- und Stocksportzentrum Tirol.  #WMBronze

(6)
Kommentare
20140401__y1b9602_pia_kqk_ampand.jpg
Pia Schorer

Gratuliere - auf einen erfolgreichen Winter!

IMG_20181012_140816_010.jpg
Marco Berchtold

Gratuliere und viel Erfolg weiterhin! Toller Sport! Im Sommer dann Asphaltstockschießen?

Katharina Triendl

Danke! Ja genau :-)

Katharina Triendl
27.10.18

Winterstart in Salzburg mit Nationalteam

Die Wintersaison startete mit dem Two Season Turnier in der RedBull Arena Salzburg mit dem Damen-Nationalteam. Durch einen krankheitsbedingten Ausfall hatte ich die Ehre, an dem Turnier teilnehmen zu dürfen. Mit gewonnener Vorrunde holten wir schlussendlich im Finale in der letzen Kehre den 2. Platz. 

(6)
Kommentare
20140401__y1b9602_pia_kqk_ampand.jpg
Pia Schorer

Super Saisonstart

portrait_1530024687.jpg
Dietmar Brückl

super find ich toll dass dabei warst und dass beste daraus gemacht hast Gratulation

portrait_1530024687.jpg
Dietmar Brückl

Wünsch dir viel Erfolg Heute in Brixlegg

Vorbild
Vorbilder sind für mich Menschen, die sich nicht unterkriegen lassen und jeden Tag an sich arbeiten, um besser zu werden.
Ein Leben ohne Sport wäre
langweilig, trostlos, ernst
Größter Erfolg
WM-Bronze im Mannschafts-Einzel U23
Sportliches Ziel
die gesetzten Ziele erreichen
Fotos & Videos