Johannes Wibmer

Johannes Wibmer

Geht nit gibs nit

x
befreundete Helden
Christina Ager
Pia Schorer
 2
 2
Johannes Wibmer Johannes Wibmer Johannes Wibmer
Johannes WibmerÖsterreich
Motocrosser
Alter14
Größe156
Sportler seit2009
Vorbild
Ken Roczen/Fabio Wibmer
Ein Leben ohne Sport wäre
langweilig
Sportliches Ziel
immer besser werden
Über mich
Kontakt

 Motorsport |  seit ich meine erste Crossmaschine bekommen habe

Johannes Wibmer
Status zurzeit:
aktiv
Level:
Nachwuchs
Sportler seit:
2009
Trainer:
Papa
Betreuer:
Papa
Hobbies:

Motocross/Downhill/Radfahren/Eishokey

 

Geboren am/in:
12.09.2004
in /Österreich
My body:
156 cm/ 40 kg

Biografie

Johannes Wibmer

 

Privat:

geboren am 12.09.2004

wohnt in Kals am Großglockner, Osttirol

 

 

Familie:

Georg und Roswitha (Eltern), Klemens und Sarah-Marie (Geschwister)

 

MX-Laufbahn:

Die ersten Fahrversuche fanden im Alter von 5 Jahren statt. Waren es anfangs nur Fahrten über Feld und Wiese, so wurde bereits kurze Zeit später auf der Trainingsstrecke in Kundl mit voller Begeisterung Gas gegeben.

 

 

 

Sportliche Erfolge:

 

2009:     erste Fahrversuche…

 

2010:     5. Platz beim KTM-Kini-Alpencup (Gesamtwertung 2010 – Klasse 50 ccm)

 

2011:    3. Platz beim KTM-Kini-Alpencup (Gesamtwertung 2011 – Klasse 50 ccm)

 

2012:     1. Platz beim KTM-Kini-Alpencup (Gesamtwertung 2012 – Klasse 50 ccm)

                  Aufnahme ins KTM-KINI-Junior Team

 

2013:     5. Platz beim KTM-Kini-Alpencup (Gesamtwertung 2013 – Klasse 65 ccm)

 

2014:     1. Platz beim KTM-Kini-Alpencup (Gesamtwertung 2014 – Klasse 65 ccm)

 

2015:     1. Platz bei Junior Challange (Gesamtwertung 2015 – Klasse 65 ccm)

              1. Platz beim KTM-Kini-Alpencup (Gesamtwertung 2015 – Klasse 65 ccm)

              2. Platz beim KTM-Kini-Alpencup (Gesamtwertung 2015 – Klasse 85 ccm)

 

2016:     5. Platz beim KTM-Kini-Alpencup (Gesamtwertung 2016 – Klasse 85 ccm)

            13. Platz bei MX-Staatsmeisterschaft (Gesamtwertung 2016 – Klasse 85 ccm)

 

2017:     1. Platz beim KTM-Kini-Alpencup (Gesamtwertung 2017 – Klasse 85 ccm)

              5. Platz bei MX-Staatsmeisterschaft (Gesamtwertung 2017 – Klasse 85 ccm)

 

2018:     3.Platz bei MX-Staatsmeisterschaft (Gesamtwetung 2018- Klasse 85ccm)

 

MX-Training:

Da es in Osttirol leider keine MX-Trainingsmöglichkeiten gibt, wird hauptsächlich in Nordtirol, Salzburg und Italien trainiert. Das Motocross Training im Winter beschränkt sich auf wenige Tage in Italien und wird mit Judo, Eishockey, Skifahren und dem Trial-Bike überbrückt.

 

Kontakt

Kontaktiere mich:

Premiumpartner
Hypo Tirol
Auto Brückl
Liqui Moly
kraftQUELLEkopf
Fotos & Videos