Alexander Gritsch

Alexander Gritsch

Niemand kann garantieren, dass ich mein Ziel erreiche, aber wenn man nicht aufgibt, hat man sein Ziel nie verloren

x
befreundete Helden
Dietmar Brückl
Marlies Essletzbichler
Police Power Tyrol
 3
 4
Alexander Gritsch Alexander Gritsch Alexander Gritsch
Alexander GritschÖsterreich
Handbiker
Alter36
Größe180
Sportler seit2013
Neuigkeiten
Alexander Gritsch
15.10.18

Auch ich war dabei bei der MySportMyStory-Präsentation

Jeder durfte das Handbike mal ausprobieren ;)

(5)
Kommentare
Ein Leben ohne Sport wäre
nicht möglich
Größter Erfolg
Vermittler und Vorbildfunktion für behinderte Radsportler
Bindeglied zwischen Behindertensport und Sport
Sportliches Ziel
Paralympische Sommerspiele 2020
Übersicht
Über mich
Heldentaten
Ergebnisse
Sponsoren
Kontakt
Über mich
Kalender
Heldentaten
Dez 2017
31

Saisonrückblick 2017

Alexander wurde im Mai 2017 Staatsmeister im Zeitfahren und Vizestaatsmeister im Straßenrennen.

Dez 2016
31

Saisonrückblick 2016

Die dritte Saison im Handbikesport ist vollendet. Mit Bestwerten laut den Testergebnissen und dem guten Training über die Wintersaison freute ich mich auf die Saison 2016.

Dez 2015
31

Saisonrückblick 2015

Nach tausenden Trainingskilometer am Rad und auf der Loipe, vielen Längen im Schwimmbad und unzähligen Stunden im Fitnessraum, begann meine 2. Saison im Handbikesport.

Dez 2014
31

Kaunertal wird zum Alpe d’Huez der Handbiker-Sieg für Alexander Gritsch

Der ab dem 12. Brustwirbel gelähmte Oberländer der für die Sportunion Tarrenz fährt, überquerte als Sieger die Ziellinie.

11
Siege
48
Wettkämpfe
25
Top Zehn

 Radsport |  seit ich mein Carbonbike Evojet 14 bekam

Alexander Gritsch
Status zurzeit:
aktiv
Level:
Profi
Sportler seit:
2013
Aktuelles Team:
Paracycling Team Austria
Liga:
Paracycling Behindertenradsport
Trainingsgruppe:
A Kader
Kader:
A Kader
Trainer:
Flir Michael - www.michaelflir.at
Betreuer:
Erwin Vögele
Hobbies:

Skifahren, Radfahren, Langlaufen, Kochen, Lesen

Behinderung:
Querschnittlehmung
Klassifizierung:
ab 12. Brustwirbel/MH4
Ursache:

Autounfall

Spitzname:
Lex
Geboren am/in:
07.05.1982
in Tarrenz/Österreich
Wohnort:
Tarrenz/Österreich
My body:
180 cm/ 72 kg

Biografie

Seit mir Erwin im Winter 2013 mitteilte ich solle anständig trainieren, da er mit mir einiges vorhabe, dachte ich mir noch nicht viel aber dennoch befolgte ich seinen Rat. Ich schätze ihn als Freund und weiß, dass er besonders im Sport nicht nur selber einiges erreicht, sondern ganz speziell im Veranstalten von Events und auch im Umgang mit Sportsponsoring schon einiges bewegt hat. So spulte ich an die 3.000 km im Wohnzimmer auf dem Laufrad herunter, sodass ich zeitweise die Wand vor meinen Augen nicht mehr sehen konnte.

Im Februar teilte er mir sein Projekt mit mich zu unterstützen und richtige Rahmenbedingungen für einen erfolgreichen Start zu schaffen. Zu diesem Zeitpunkt wusste ich noch nicht, was in den nächsten Wochen alles auf mich zukommen wird.

Als er mir im März 14 ein Carbonbike überreichte wusste ich erst nicht was ich wirklich sagen sollte, ist dies doch die Rennmaschine schlechthin mit der die Weltelite heutzutage fährt. Im Restaurant Harlander’s dann noch die Vorstellung aller Unterstützer und der Präsentation der Homepage. Ich brachte außer einem Danke an alle keinen Ton mehr raus und ich hoffe nun, alle, welche Erwartungen in mich setzen nicht zu enttäuschen…

Highlights

Staatsmeister
Österreich 2015
gold
Staatsmeister
1
Vermittler und Vorbildfunktion für behinderte Radsportler
Tirol 2014
Vermittler und Vorbildfunktion für behinderte Radsportler
Bindeglied zwischen Behindertensport und Sport
Tirol 2014
Bindeglied zwischen Behindertensport und Sport
Internationale Erfolge
Weltweit 2014
Internationale Erfolge
Doppelstaatsmeister
Oberösterreich 2014
gold
Doppelstaatsmeister
1
Staatsmeisterschaften
Österreich 2013
bronze
Staatsmeisterschaften
3
Heldentaten
  • 1
31.12.2017

Saisonrückblick 2017

Alexander wurde im Mai 2017 Staatsmeister im Zeitfahren und Vizestaatsmeister im Straßenrennen.

31.12.2016

Saisonrückblick 2016

Die dritte Saison im Handbikesport ist vollendet. Mit Bestwerten laut den Testergebnissen und dem guten Training über die Wintersaison freute ich mich auf die Saison 2016.

31.12.2015

Saisonrückblick 2015

Nach tausenden Trainingskilometer am Rad und auf der Loipe, vielen Längen im Schwimmbad und unzähligen Stunden im Fitnessraum, begann meine 2. Saison im Handbikesport.

31.12.2014

Kaunertal wird zum Alpe d’Huez der Handbiker-Sieg für Alexander Gritsch

Der ab dem 12. Brustwirbel gelähmte Oberländer der für die Sportunion Tarrenz fährt, überquerte als Sieger die Ziellinie.

  • 1
11
Siege
48
Wettkämpfe
25
Top Zehn
Ergebnisse
2014
2015
UCI C1 Road Race
28.09.2014
CZE Prag
2. Platz
UCI C1 Time Trail
27.09.2014
CZE Prag
1. Platz
UCI WM Road Race
31.08.2014
USA Greenville
9. Platz
UCI Weltcup Time Trail
27.07.2014
ESP Segovia
15. Platz
UCI Weltcup Road Race
26.07.2014
ESP Segovia
16. Platz
UCI C1 Road Race
20.07.2014
BEL Liege
1. Platz
UCI C1 Road Race
13.07.2014
SVK Vratna
5. Platz
Marathon
29.06.2014
AUT Mondsee
1. Platz
UCI C1 und D Meisterschaft
15.06.2014
DE Elzach
4. Platz
Ö-Meisterschaft Time Trail
09.06.2014
AUT Attnang-Puchheim
1. Platz
Ö-Meisterschaft Road Race
08.06.2014
AUT Schwanenstadt
1. Platz
UCI C1 Para Cycling Tour
06.06.2014
AUT Ebensee

06.- 09. Juni

3. Platz
UCI C1 Road Race
25.05.2014
SUI Schenkon
13. Platz
UCI C1 Time Trail
24.05.2014
SUI Knutwill
13. Platz
UCI Weltcup Road Race
10.05.2014
ITA Castiglione
18. Platz
UCI Weltcup Time Trail
09.05.2014
ITA Castiglione
20. Platz
Halbmarathon
27.04.2014
ITA Halbmarathon
1. Platz
EHC, Road Race
14.04.2014
FRA Rosenau
24. Platz
Marathon
06.04.2014
AUT Linz
3. Platz
EHC TT
10.10.2015
AUT Lengau
7. Platz
Weltcup TT
11.09.2015
Pietrmaritzburg
9. Platz
UCI TT
30.08.2015
ITA Imola

6. und 4. Platz

Weltmeisterschaft RR
01.08.2015
SUI Notwill
9. Platz
Weltmeisterschaft TT
30.07.2015
SUI Notwill
14. Platz
Weltmeisterschaft Team
28.07.2015
SUI Nottwill
9. Platz
UCI TT RR
24.07.2015
DE Elzach

11. und 15. Platz

UCI
05.07.2015
ITA Piacenca

5. und 1. Platz

Marathon
28.06.2015
AUT Mondseee
2. Platz
EHC TT + Crit
27.06.2015
CZE Louny

3. und 6. Platz

ÖM TT RR
22.06.2015
AUT Schwandenstadt
2. Platz
AUT Kauertal
18.06.2015
Bergrennen
2. Platz
UCI TT RR
13.06.2015
SUI Yverdon

12. und 16. Platz

UCI TT RR
05.06.2015
ITA Maniago

17. und 14. Platz

ÖM TT RR
25.05.2015
AUT Schwanenstadt
6. Platz
UCI
10.05.2015
GR Festos
2. Platz
Halbmarathon
26.04.2015
ITA Meran
1. Platz
Marathon
19.04.2015
Heimspiel
AUT Linz
2. Platz
EHC RR
04.04.2015
FRA Rosenau
6. Platz
EHC RR und TT
15.03.2015
VAE Abu Dhabi

2. und 3. Platz

Gesamtergebnisse und Rekorde
2017
Weltrangliste
Nach 25 Rennen in 10 Ländern
8. Platz
Europacupgesamtwertung
1. Platz
Vizestaatsmeister
Road Race
2. Platz
Staatsmeister
Zeitfahren
1. Platz
2016
Europacupgesamtwertung
Top 15 von 77 Athlets
3. Platz
1121 Punkt(e)
Weltcupgesamtwertung
Top 19 von 55 Athlets
6. Platz
129 Punkt(e)
2014
Staatsmeister
Time Trail
1. Platz
Weltmeisterschaft

Platz 9 im Roadrace und Mannschaft

9. Platz
Weltcup Gesamtsieger
Platz 9 von 60
9. Platz
Staatsmeister
Road Race

Kontakt

Kontaktperson:

Erwin Vögele
6020 Innsbruck
Tirol / Österreich
Telefon: 06648243205
E-Mail: erwin.voegele@polizei.gv.at

Meine Kontaktdaten:

Alexander Gritsch
Puitweg 25
6464 Tarrenz
Tirol / Österreich
E-Mail: gritsch.alex@gmx.at

Kontaktiere mich:

Premiumpartner
Hypo Tirol
Liqui Moly
Fotos & Videos